Am 15.10. waren 4 Teams der RO-Gruppe mit einem Schlachtenbummler beim VdH Rohrhof in Brühl zum Turnier angetreten. In der Beginnerklasse waren Claudia Beier mit Moritz und Annette Mucke mit Tara am Start. Claudia hat mit Moritz beim ersten Start in der Beginnerklasse mit 70 Punkten ein Gut und somit den 14. Platz erreicht. Annette mit Tara hat bei ihrem zweiten Start in der Beginnerklasse mit tollen 94 Punkten ein Vorzüglich und den 3. Platz belegt. Annette und Tara haben somit die Qualifikation erreicht in der Klasse 1 zu starten.

 

Hier die wichtigsten Infos zu unserer BH- und Obedience-Prüfung mit LR Anke Advena am Sonntag, den 30.10.2016

 

8:30 Uhr  Beginn Begleithundeprüfung

9:30 Uhr  Meldebeginn für die Starter der Obedience-Prüfung

ca. 10:30 Uhr  Beginn Obedience-Prüfung

 

Im Vereinsheim werdet ihr wie immer mit Brezeln, Brötchen und einem warmen Mittagessen versorgt. Wir freuen uns auf euch! Zuschauer sind herzlich willkommen!

 

 

Ein Blick in unseren Terminkalender für September und Oktober lohnt sich! Ganz spontan veranstalten wir nun doch noch ein eintägiges Agility-Turnier am 03.10.2016. Ihr könnt ab sofort über Webmelden melden!

Der nächste Termin ist das Agility-Seminar mit Nick Koch am 17./18.09.2016 - falls jemand noch spontan mitmachen möchte, einfach bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden. Ein, zwei Plätzchen hätten wir noch. Ebenfalls am Sonntag, 18.09. sind einige PHVler beim Hundeschwimmen im Rheinstandbad dabei und stellen den Verein und unser Angebot vor! Hier geht es zur Infoseite und dem Veranstaltungsflyer. 

Nur ein Wochenende später - am 25.09. - veranstalten wir einen Fotoworkshop für alle Hundenarren, die lernen wollen bessere Fotos mit ihrer digitalen Spiegelreflex- oder Systemkamera zu machen. Hier geht es zu den Infos und zur Anmeldung.

Der Oktober startet dann mit dem oben erwähnten Agility-Turnier. Am 18.10. ist Anke Advena zu einem Obedience-Seminar bei uns und am 30.10. richtet sie unsere BH-/Obedience-Prüfung. Ansprechpartnerin für beide Veranstaltungen ist Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ihr könnt das Obedience-Turnier über Webmelden melden!

 

 

Vereinsleben und Vereinsarbeit

Jeder Verein ist so einzigartig wie die Mitglieder, die sich für ihn einbringen. Ein Verein gibt uns die Möglichkeit unsere gemeinsamen Interessen zu pflegen (Hundesport) und gemeinsam an Zielen zu arbeiten (z.B. die Akzeptanz von Hunden in der Gesellschaft).

Vereint geht manches leichter!