Hoopers: Dienstag und Donnerstag

Ria Veit

Ria Veit

Trainerin

Jürgen Sauter

Platzwart & Trainer

Was ist denn Hoopers?

Im Hoopers arbeitet der Hund Geräte ab, die ihm vom Menschen auf Entfernung angezeigt werden. Der Mensch hat dabei nur ein kleines Viereck, in dem er sich bewegen darf.

Hoopers ist damit ein Hundesport der besonderen Art: Es geht nicht um Geschwindigkeit, sondern lediglich um Auslastung, Teamarbeit und eine gute Kommunikation zwischen Mensch und Hund. Entsprechend ist dieser Sport auch für ältere oder auch gesundheitlich angeschlagene Hunde perfekt geeignet.

Wir freuen uns riesig, mit bisher 4 Trainingsgruppen in diesen spannenden Sport einsteigen und euch neue Möglichkeiten anbieten zu können!